Presse

„Skurril, frech und klug, (…)  legt Novovesky einen vielversprechenden Start als Solokabarettist hin“ (Der Standard)

„Zumal Novovesky seine narzisstisch-asoziale Misanthropie zelebriert, wenn er nicht gerade in Selbstmitleid badet – beides garantiert brachiale Schenkelklopfer“ (Wiener Zeitung)

„Novovesky hält die Spannung, die Geschichten (…) funktionieren prächtig“ (Falter)

 

Einzelhaft Presseinfos Download

Pressefotos_Novovesky

 

Falter-Portrait-Text
Falter-Portrait
derStandard

 

 

 

 

 

 

Stimmen zu den letzten Programmen:

„Ein rasanter Action-Thriller-Schwank, der seinen kuriosen Plot mit satirischem Witz, originellem Klamauk, zügelloser Spielfreude und kleinen Anspielungen auf Filmklassiker gekonnt vorantreibt. Großes Kabarettkino – mit Abspann und Katzenfoto“ (Falter)

„Anarchowitz und poppige Ideologiekritik, verschmolzen zu einer locker-leichten Gruselsatire – dazu lässt sich gut lachen.“ (Der Standard)

„Unter der Regie von Gabi Rothmüller ist ihnen auf dieser Kleinkunstbühne wirklich große Kunst gelungen.“ (Wiener Zeitung)